Meine beiden Mädels (schmelz)

Ich freu mich schon so auf die Welpen der beiden.Kanns kaum erwarten.

 09.September 2016

Wir waren mit Ayana auf Hochzeitsreise. Nun heißt es abwarten und Daumendrücken.

Unser Engel , Angel in Blue , tröstete mich am späten Nachmittag über das Ergebnis für Bemo am Vormittag hinweg  

und

ging ganz souverän ( obwohl uns bd.immer das Herz bis zum Hals schlägt ) und hochverdient auf Rang 1 der Ehrenklasse wbl.

Lakota Moon ( Foto´s unten ) : holte sich einen tollen 2.Platz .

Bemo ( Fotos unten) :  benahm sich vorbildlich im Ring u.errang ein hervorragendes  " vv "

18.08.2016

Morgen gehts mal auf eine etwas größere Tour . Erster Stop " Köln " (genauer gesagt Erfstadt-Ahrem) zur Europa-Siegerschau , am 20.08. , dann gehts weiter an die Nord - und von da weiter an die Ostsee . Mit an Bord sind Mariella und die Hunde Angel , Bemo , Lakota und Bobby.

Der Rest der Familie bleibt daheim und vertritt mich die 6 Tage hoffentlich gut. ( lach )

Über Besuch und tatkräftige Unterstützung im Daumendrücken in Köln freue ich mich natürlich immer.

 

17.08.2016

Juchuu !

Heute hat unser gemütliches Gefährt , namens Buddy , sein erstes neues Gewand bekommen. Wir finden es einfach nur "    Hammer " . Ein dickes Lob an Nadine ( nadine´s hunderdress) für ihr Design u. unseren tollen " Folienmann Bernd ".

17.07.2016

Wir waren auf Ausstellung in Mörstadt . 

Bemossed hat seinen letzten fehlenden Punkt zum  JUNIORCHAMPION  mit einem                 " sehr gut " erhalten und trägt nun noch den Titel " Rheinhessen-Sieger 2016 " .

Der schicke Blue-Merle auf den Foto´s ist unser lieber Akando . Angel´s Sohn vom A-Wurf 2013.   Er hat uns mit Frauchen Yvonne besucht . Wir haben uns sehr darüber gefreut.

            Grenzlandsiegerschau  Bayern / Österreich  in Ebersberg  12.06. 2016

13.06.2016

Gestern waren wir wieder unterwegs und haben Punkte gesammelt.

Angel in Blue holte in der offenen Klasse mit ihrem souveränen Auftreten erneut ein verdientes  " Vorzüglich " und somit ihren letzten fehlenden Punkt. Ab heute darf sie sich nun                      " Internationaler Champion nennen ".

Bemossed , unser Youngster , hat mit seinen knapp 13 Mon. in d. Junghundklasse ein "sehr gut " bekommen und somit einen weiteren Punkt für den Jugend-Champion.

Es gab wieder eine Menge bewundernder Blicke für die beiden " Grenzlandsieger Bayern / Österreich " .

Ich bin sehr zufrieden und unheimlich stolz auf meine Langnasen.

15.05.2016

Müde  - aber hochzufrieden , sind wir nach einem langen Ausstellungstag wieder daheim angekommen. Ich bin mit dem Abschneiden meiner Langnasen sehr zufrieden.

Jeder hat bestmöglich abgeschnitten .

Angel & Ayana starteten in der offenen Klasse und holten sich wie eh und je ein ganz souveränes " Vorzüglich " .                            Vergessen war der Sept.2015 .

Bemossed ging in der Jugendklasse an den Start und glänzte (im wahrsten Sinne) mit einem   " sehr gut " .

Lakota Moon sammelte ihre ersten Ringerfahrungen und präsentierte sich wie ein alter Hase . Sie startete in der Jüngstenklasse und holte sich ein "vielversprechend" .

Ganz besonders stolz bin ich natürlich auf meinen " Großen ".  Ich sah ja schon immer sein großes Potential , bekam aber im Sept. letztes Jahr durch die Beurteilung der US-Richterin erstmal einen Dämpfer. Darum ging ich etwas unsicher in den Ring. Das war aber absolut unnötig . Es gab durchweg nur Höchstbewertung.  Man war ich stolz. Ich glaub ,es sind 1-2 Tränchen gekullert. Er hat das Klasse gemacht.  " Die Konkurrenz darf sich warm anziehen "   hieß es -   ( lach ) .

 10.05.2016       WICHTIG !   WICHTIG !
 

Ihr Lieben ,
hier gibts " was Nahrhaftes " für Eure Terminkalender.  ( schmunzel )

Ich habe das letzte Wo-Ende im Oktober 2016 , nämlich den 29./ 30.10. , als Welpentreffen hier in meiner Region angesetzt.


Es wird der SA angepeilt - steht aber noch nicht ganz fest.
 

BITTE BEIDE TAGE ERST EINMAL NOTIEREN !

Kleines Schmankerl : Anadarko wird auch dasein

Ich würde mich riesig freuen , wenn Ihr meiner Einladung folgt.


Nähere Info´s immer dann , wenn ich etwas Näheres weis.

l.G. Eure Anja samt Langnasen

 05.05.2016

Wir gehen auf Ausstellung.

Die 1. in diesem Jahr ( siehe Flyer unten ) bestreiten wir mit allen 4 Langnasen.

Freue mich auf neue und alte Gesichter an unserem Zelt. 

Wichtiger Hinweis :  Wir sind nur am So. , den 15.5. , vor Ort .  Bis bald.

19.02.2016

Leider bleibt unser Tipi 2016 leer. 

Wir sind ,gemeinsam mit Ayana , darüber sehr traurig - hoffen jedoch , den Einen oder Anderen mit unserer Zucht überzeugt zu haben , so daß er ohne Weiteres auf den Herbst / Winter warten kann.

18.01.2016

" Auf gehts " in die neue Saison !

Heute waren wir mit unserer Ayana auf Hochzeitsreise. Sie war superlieb und machte alles wie ein richtiger Profi.

Bin stolz auf meine beiden Mädels. Wenn es drauf ankommt , kann ich mich halt auf sie verlassen.

Nun heißt es abwarten und Daumen drücken . In ca.30 Tagen wissen wir mehr.

Okt.2015

So , nun sind auch die letzten beiden Indi´s in ein neues Zuhause ausgezogen.

Der einzig bewußt verbliebene Welpe ist unser schöner " Bemossed ".

Sept.2015

Sorry , hab ganz vergessen von der Show zu berichten.

Also -  Alle haben ihre Punkte bekommen.

Angel u.Ayana , nach den Würfen ziemlich kahl , traten ja in der Klasse der Zuchthündinnen LH an , in der das Haarkleid ausgeklammert wird. Leider traten dort nur 3 Mädels an. Angel belegte den 2. und Ayana den 3. Platz.

Mariella trat mit Angel noch in der Klasse " Kind mit Hund " an und gab sich redlich Mühe. Diese Gruppe war rießig. Bin mir nicht ganz sicher aber 13 oder 15 Paare waren es sicher. Die beiden wurden trotz ihres Handikaps 7.  SUPER !

Bemossed und Brazos starteten in der Klasse " Jüngsten-männlich LH " , leider auch da nur 3 Kandidaten. Bemossed hatte zu dieser Zeit wirklich noch scheußliche Schlappohren und kam so nur auf den 3.Rang. Aber unser Brazos holte sich verdient den 1.Platz und wurde damit " Europasieger " , denn er gewann auch noch die Gesamtrunde " Jugend-männlich - KH u.LH "  . Ich war mächtig stolz auf den Burschen.

Unsere Chimalis belegte von 7 Hündinnen der " Jüngstenklasse wbl. LH " den 4.Platz  .

Alles in allem war es ein interessanter und sehr aufschlussreicher Show-Tag auch wenn es hundekalt war. ( Brrrr.)

26.08.2015

Liebe Indi - Fans ,

für dieses Jahr werden die Tipi´s der " Blackfeets " und auch die Wigwams der " Comanchen " abgebaut.


Alle kleinen Indianer haben nun ihre Familien gefunden und uns bleibt nur ,den Indi´s ein langes , gesundes und glückliches Hundeleben mit ihnen zu wünschen.


Jetzt gibt es für die Collie-Mädels eine kleine Verschnaufpause und dann geht´s auf 2 Ausstellungen.


Die 1. ist am 5.9. in Wiesental. Über Besuch freuen wir uns immer sehr.


Für 2016 hoffen wir dann und wünschen uns die Gründung des " DAKOTA " - Stammes.
  Der Häuptling wurde schon auserkoren - wird aber nicht verraten.
Wir erwarten daraus schwarze , blaue und weiße Dakota´s.

Ich hoffe .man verzeiht es mir an dieser Stelle, denn Trico , blue-merle und CHW , hätte doof geklungen.

Es gibt dafür schon wieder einige Interessenten. Die Liste wächst z.Z. beinahe täglich.

Also -Leute , ich erwarte Eure " Rauchzeichen "  .


                                                Eure Anja , stellvertretend für die ganze Navajo-Sippe

23.06.2015

Gestern stand nun der Augenarzt - Termin an. Alle waren super brav . 

Testergebnis : alle 12 Welpen sind augen-klinisch kerngesund.

                      

                  -   am Mittw., den 24.06.  ist der große mediz. Check und die 1. Impfung

               -   am Sa.    , den 27.06.  ist dann die Abnahme durch den Zuchtwart

22.06.2015

Gestern fand unser 1. Besuchs-Sonntag statt . Es wurde fast ein kleines Welpentreffen. Wir hatten viel Spaß und die Gäste bzw.zukünftigen Indi - Eltern genossen das Bad in der Welpen-Menge.

Während draußen angeregte Unterhaltung und Welpengetummel angesagt war , gab es drinnen eine ausführliche Einweisung in die Ernährung und schonende Alternativ - Entwurmung.

Die Stunden verflogen wie im Flug .

Schon hies es wieder Abschied nehmen von den kleinen Lieblingen ( wenn auch nur für die letzten 14 Tage bis zum Auszug).
 

Bilder oben : Unsere Ayasha besuchte uns mit ihrer ganzen Familie ,

ebenso wie unser lieber Acoma. Wir haben uns sehr über dieses Wiedersehen gefreut. ( Bilder unten)

18.05.2015

Unser neues Welpenzimmer ist nun fertig und empfangsbereit für die ersten Bewohner .Die " Blackfeets " werden am Wochenende schon einziehen und die etwas jüngeren        " Comanchen " folgen dann eine Woche später und mischen dann das wilde Treiben nochmal so richtig auf.                             Lautes "Indianer-Geheul " haben jedoch alle schon perfekt drauf. ( grins )

18.05.2015

Unsere bd. Indi-Würfe entwickeln sich prächtig. Auch wenn Ayana mit ihren 7 Welpen im ersten Wurf schon bissel an ihre Grenzen kommt. Doch sie bekommt bereitwillig Unterstützung von ihrer Mama.

Unsere gute Angel springt kurzerhand ein und ist fürsorgliche " Omi ".

Wir sind irre stolz auf unsere beiden Perlen.

05.05.2015

Heute , 2 Tg.nach der Geburt des C-Wurfes sind über die Hälfte der Comanchen bereits vermittelt.

2 absolut bezaubernde trico-farbene Mädchen und 1 hübscher Triko-Indianerbub sind im Moment noch zu haben.

Vom B-Wurf ,unseren Blackfeet-Indianern,

erwarten 3 große kernige Triko-Buben und 1 süßes Triko-Mädi Ihren Anruf.

03.05.2015

Heute kamen in einer ziemlichen " Hau-Ruck-Aktion " unsere quietschfidelen und bildhübschen Comanchen zur Welt.

Es sind 3 Tricos , 3 Blue-merle´s und ein CHW-tricolor.

Es sind fast alle Welpen so gut wie vermittelt. 2 Trico-Mädels u.1 Trico- Bub sind noch zu haben. Schnell sein , lohnt sich !

29.04.2015

Nachtrag zum 22.04.2015                                                                                                                                  

Ich habe an einem weiteren Webinar der Vetline-Akademie teilgenommen.

Frau Dr.Eichelberg sprach über : " Genetik und Zuchtstrategien für Hundezüchter " .         Dieser Kurs wird vom VDH anerkannt.

Es war wieder einmal sehr aufschlussreich für mich. 

                                                  ( Zertifikat unter "Gesundheitsinfos/Weiterbildungen")

26.04.2015

INDI - ALARM !!!!

Letzte Nacht hatte die endlos lange Warterei ein Ende und wir durften unsere "B"lackfeet - Indis begrüßen.
Mutter und Welpen geht es prima. Wir bekamen 3 Triko-Krieger + 1 Triko-Mädchen und wie es sich für einen richtigen Indianerstamm gehört - einen "weißen" Mann. grins  ( CHW-blue-merle - meins  )
Mutter : unsere Angel in blue ( MDR 1 +/+ , CEA +/- , PRA-Kat-DM frei u.HD/ED A und Vater : USA-Import Rainbow Delight´s Best Friend Sam ( CEA +/+ , MDR 1 +/+ , PRA-Kat-DM frei , HD A )

Wir freuen uns sehr und wünschen Angel viel Milch und uns eine gesunde Indi-Aufzucht.


In spätestens 8 Tagen werden dann noch unsere "C"omanchen dazustoßen und verstärken das , ohnehin schon ohrenbetäubende , Indianer-Geheul . lach

Anja Semmler-Bolz Foto.

27.03.2015

Ich habe ein Webinar über " Wissenswertes über Fortpflanzung und Zuchteinsatz der Hündin " absolviert .  ( VDH )

Es wurde von Fr. Prof.Anne-Rose Günzel-Apel  sehr anschaulich und informativ gestaltet. Für meine nä. Würfe habe ich wieder einiges dazu gelernt.

Man lernt halt nie aus.    ( lach )  und das ist gut so.

 

25.03.2015

Habe es heute , nach einer gefühlten Ewigkeit " geschafft , mit Ayana´s Hilfe unsere Seite      " Welpenaufzucht " fertigzustellen.

17.03.2015

Überglücklich halten wir seit heute Angels Ultraschall- Bild in den Händen .

Hurra !!   Wir bekommen nun ,nach fast 2 Jahren , endlich wieder kleine Indi´s.

18.03.2015

Unsere Angel hat ziemlich " zugelegt " , könnte " nen ganzen Bären verdrücken " und hat mir heute rosa Zitzen gezeigt.

Sollte es dieses Mal geklappt haben ?   Ich würde mich sooo freuen.

Auch Ayana ist viel ruhiger geworden und ist total verschmust. Ihre superschlanke Figur wirkt auch etwas " fraulicher ". Hoffentlich bilde ich mir das Alles nicht nur ein.

Am Dienstag wissen wir mehr , denn dann gehts mit beiden zum Ultraschall.

02.03.2015

So Ihr lieben , wir sind zurück von unserer Hochzeitsreise mit Ayana und waren erfolgreich. (schmunzel)

Sie hat ihre Sache absolut super gemacht. Die Chemie zwischen den beiden hat von Anfang an gepaßt und auch der Zeitpunkt war ne Punktlandung. (grins)

Ja , selbst das Wetter hatte ein Einsehen . Denn während es hier bei uns daheim geregnet hat und beim Rüden  sogar geschneit , schien an unserem Treffpunkt den ganzen Tag die Sonne.          Wie heißt es so schön ?     " Wenn Engel reisen,...... " (lach )

Bei den ersten Versuchen war Ayana noch etwas erschrocken und es schien , als ob sie sich fragte :          

                         " Was will der wilde Kerl da hinter mir nur ? 

                        Ich frag mich , warum kommt der nicht nach vorn ? 

                       Will der mich dominieren oder will er mich verführen ? 

                     Verdammt ,  ........werd sehen , was da jetzt noch kommt. "  

 

          Er lies sich davon gar nicht irritieren ,  ... und schlapperte genüsslich ihre Ohr´n .

             " Mensch Mädel , Du bist niedlich ..... -  jetzt halt doch einfach still ,

                             dann zeig ich Dir genau , was ich jetzt will . "

                              " Rappa , rappa - da da da da damm ......."    

  

                                                                                                          Sorry,  bissel Spaß muß sein. (lach )

Nein , keine Angst ,

um den 1.Mai herum , fallen weder " Enten " noch " Oldies " bei uns  , sondern hoffentlich kerngesunde und wunderschöne American Rough Collies in tricolor und blue-merle.

Wir drücken alle Daumen , die wir haben,  für unsere zwei Süßen .

Bei Interesse , bitte unbedingt " Rauchzeichen " absetzen .

                                                                                                 ( Foto demnächst )

 

01.03.2015

Morgen geht es mit unserer Ayana das erste Mal zum Decken. Ich hoffe , sie macht ihre Sache gut und beschenkt uns um den 1.Mai herum mit einer süßen blue - tricofarbenen Indianer-Sippe.

23.02.2015

Wahnsinn !  Diesmal hat es unsere Angel aber wirklich sehr spannend gemacht. Hoffe , dass geht nicht so weiter. (grins ) Mein armes Herz.

Gestern und vorgestern durften wir nun endlich auf Hochzeitsreise gehen .                         Es war für mich schon ziemlich hart. Jeden Tag 500 km hinterm Lenkrad. Na ja . Geht halt nicht anders , wenn man zu Hause gebraucht wird.                                                                       Angel hat die Fahrerei , auf der Rückbank schlafend , gut weggesteckt.

Der Trico , den ich ausgesucht hatte , war sehr lieb und charmant zu Angel und zu uns sehr offen und freundlich. Er fragte mich danach sogar , ob er es " gut gemacht " habe und ich " zufrieden " wäre. Ist das nicht süß ?

Jetzt können wir nicht mehr viel machen außer Angel etwas Ruhe zu gönnen und abzuwarten.  Schon wieder " warten " . (seufz )                                                                                                                      In ca.30 Tagen wissen wir mehr und wenn alles klappt und ihr uns die Daumen gedrückt habt , purzeln um den 21./22. 04. wieder kleine Indi´s  in unseren weinroten Tipi .

Angel dagegen fühlt sich nun als Königin oder schon " trächtig " ??   Gestern Abend nahm sie wieder , wie vor ihrem neuen Körbchen ( steht jetzt etwa 6 Wo ) , ihren alten Platz auf dem Sofa ein und lies sich partout nicht überreden , diesen Platz wieder zu räumen.  Na prima !               Die " Schwangerschaftsallüren " hat sie wie immer perfekt drauf . (grins )                                    Das kann ja noch lustig werden. (lach )

04.02.2014

Die lange Zeit des Wartens scheint vorüber .

Es sieht so aus , als gebe es demnächst wieder kleine Indi´s in unserem im Tipi.

Unsere gute Seele Angel ist , nach einer ziemlich großen Pause , endlich wieder läufig.

                                          Wir freuen uns alle sehr !

 

07.01.2015

Ich wünsche allen Navajo - Freunden ein gesundes und glückliches Jahr 2015 !!

 

Heute geht eine neue Seite online . Gesundheits-Info´s  soll helfen und aufklärend wirken.

 

Unsere Ayana hat am 06.Januar ihre Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden und startet mit dem Vermerk " sehr zur Zucht empfohlen " in ihre hoffentlich erfolgreiche Zuchtlaufbahn bei uns .                                  Wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs.

 

Leider ist noch immer keine meiner Mädels läufig.  ( seufz )

06.12.2014

Wir wünschen allen einen schönen Nikolaustag ,eine besinnliche Weihnachtszeit und einen sanften Rutsch ins Neue Jahr !

 

Leider gibt es noch immer nichts Neues in Sachen " B-Wurf " .  Wir warten noch immer auf die Läufigkeit von Angel . ( seufz )

10.09.2014

Unsere vorraussichtlich letzte Ausstellung für 2014 ging für uns wieder sehr zufriedenstellend zu  Ende .

Unsere Angel startete  in der Offenen Klasse und holte sich ganz souverän ein verdientes V1  und wurde  für die " Best in Show " nominiert . Sie verpaßte nur knapp das Treppchen.

Ayana ergatterte sich wieder mit der ihr eigenen Coolnis ein SG 1 .

Unser Anadarko , zum 1.Mal auf einer Ausstellung , ging ebenfalls sehr nervenstark und mit einem verdienten SG 1  aus dem Jugendring .

Anadarko und Angel starteten in der " Koppelklasse " und holten sich einen tollen  1.Platz vor je  einer Familie Pudel und Boxern .

Alle drei nennen sich nun " Weltsieger 2014 " .

Herzlichen Glückwunsch !  Ich bin mächtig stolz auf meine Langnasen.

31.08.2014

Am kommenden Sonntag ,den 07.09. , fahren Angel , Ayana und ich zu unserem vermutlich letzten öffentlichen Event in diesem Jahr.

Unser Weg führt uns nach Straubing in Niederbayern ,meine langjährige Heimat . Ich freue mich schon sehr und bin gespannt , wieviele liebe und vertraute Gesichter mir begegnen werden.

Unsere Freunde und Fans sind jederzeit herzlich willkommen.

Ach ja - fast vergessen - Ohren gespitzt ! 

                   Mein schöner Anadarko wird auch dasein.        Juchuu !!

                                       Ich freue mich auf Euch - Straubing ,wir kommen !

 

Noch etwas schönes am Rande.   Ayanas HD und ED - Befunde sind da und sensationell gut.   ( freu mich )

07.08.2014

Gestern haben wir nun Ayana auf HD und ED röntgen lassen . Die ersten Prognosen sind gut , nun warten wir auf die Auswertung durch den Verbandstierarzt .

Die genetische Untersuchung für die CEA haben wir auch in Auftrag gegeben und müssen uns nun gedulden , bis das  NY - Optigen - Labor sich mit den Ergebnissen meldet .

Ich bin sehr gespannt !  Nun heißt es nur noch Daumen drücken .

29.06.2014

Züchterseminar für " Sachkundenachweis "

Gestern habe ich nun endlich den weiten Weg nach Bann in der Pfalz auf mich genommen , um bei Michael Kraft ,dem Vorstand des URCI , das Züchterseminar zu absolvieren . Der Weg hat sich wirklich gelohnt .

Ich muß sagen , ich habe sehr viel gelernt ,was ich gerne in der jüngeren Vergangenheit schon gewußt hätte , in der Zukunft jedoch sicher noch sehr oft anwenden werde.

Es ist toll ,daß es solch umfassende Lehrgänge gibt und kann es nur jedem Neuzüchter ans Herz legen. Dieses Wissen rettet sicher so manch kleinem Engel das Leben.

26.06.2014 

Happy Birthday Indi´s !!!

Heute wird unser A-Wurf schon ein Jahr alt . Wir wünschen unseren kleinen Indianern ein langes ,gesundes und interessantes Hundeleben .      

                  Ziehmama Anja , Mama Angel und Schwesterchen Ayana

05.06.14

Am 29.05.2014  bekamen wir überaschend Besuch von unserem Acoma. Wir haben uns sehr gefreut und sind hochzufrieden mit seiner Entwicklung. Naja - bis auf seine Ohren ;-)

02.06.2014

Wieder ist ein äußerst spannender Ausstellungstag vorüber . Wir waren gestern zu Gast in Hügelsheim bei Baden-Baden auf der " Grenzland-Siegerschau ".                       Diese große Entfernung mußte diesmal leider sein , da Angel für ihren CACIB ( das internat.Championat) mindestens einen Auslandspunkt benötigt , außerdem reizte mich der Gedanke , diesmal gegen eine richtig große Konkurrenz zu laufen , da viele Collies erwartet wurden.

Der Ausflug hat sich jedoch voll und ganz für uns gelohnt . Es gab reine Collie - Ringe. 

Angel startete , nach einem verdienten  " vorzüglich"  bei der Richterbewertung , in der offenen Klasse der  Hündinnen und holte sich den  1.Platz   und somit den Titel            " Grenzlandsieger 2014 "

Unsere Ayana ging mit einem  " sehr gut "  ins Rennen um den begehrten Titel        "Grenzlandsieger 2014 " in der Jugendklasse der Hündinnen und holte sich , für mich total überwältigend , ebenso einen fantastischen 1.Platz .

                           MÄDELS , ICH BIN SOOOO STOLZ AUF EUCH !                                                                                        

                                   oben :  Auf meine Collie-Mädels bin ich mega - stolz !!

Mittlerweile ein stabiler und verlässlicher Teil in unserer Ausstellungs-Crew - meine Freundin Karin .

28.05.2014   

Am Sonntag,den 25.05.,war es nun wieder soweit. Die Ausstellungssaison bei den Navajo´s wurde in Neuler eröffnet        und endete sehr zufriedenstellend                                       mit einem V1 für Angel und einem Sg1 für Ayana.

Zudem holte sich Angie den Titel " Schönster Großhund des Tages "   und wurde außerdem

       2. in der Gesamtwertung " BEST IN SHOW "

                           Wir sind unglaublich stolz auf Euch - Mädels .

 Bild oben : Mit Ayana im vollen Lauf in die Kurve.

09.04.2014

Sorry , konnte mich nicht mehr melden ,da ich mit Ella im Krankenhaus lag. Nun sind wir wieder daheim und ich hab das Ruder wieder in der Hand. ( lach )

 

24.03.2014 

Nachdem gestern nun wieder kleine Locken- Kätzchen bei uns geboren sind ( siehe Link-Seite ) ,

hab ich mir heute mal die Zeit genommen um endlich " Ayana´s Geschichte " niederzuschreiben.  

Man findet den ersten Teil davon unter " Welpenaufzucht " .Fortsetzung folgt.

09.03.2014  

Wir gratulieren unserem früheren " Füchslein" , und zukünftigen "Champion" ,                Akando of Navajo-Mountains (Benny ) ,                                                                  ganz doll zu seinem ersten großen Erfolg . Wir sind irrsinnig stolz auf unseren kleinen Indianer und wünschen ihm und seinen Besitzern weiterhin viel Erfolg.

07.03.2014 

                 Heute waren wir mal auf Welpenbesuch .

                 Wir durften Aponi , Akando und Ahyoka  wiedersehen.  Es war sehr bewegend.

                                               Fotos von meinem Besuch
 

15.12.2013  Heute hat es nun endlich geklappt und unsere liebe Ahyoka ist ausgezogen . Sie ging zu einem netten älteren Ehepaar nach Ludwigshafen. Wir sind alle sehr froh und erleichtert.

 " Pass auf dich auf Süße  ! Wir werden dich nie vergessen und wünschen dir und    deiner neuen Familie ein schönes und langes gemeinsames Leben. "

12.11.2013     Unsere Mädels haben allesamt ,egal ob 2 - oder 4-Beiner in                                                   Niederwinkling eine super Show abgeliefert.

Angel hatte es im " Super-Mini " natürlich nicht leicht gegen ihre recht breite Konkurrenz. Sie bestach jedoch wieder mit ihrem umwerfenden Charme und ihrer Ausstrahlung und holte so  einen tollen 4.Platz  und ein souveränes  " V1 " in der Rubrik " Zuchtklasse ".   Spitze !

 Ayana startete mit Mariella in der Rubrik " Kind mit Hund " und beide bekamen einen dicken Applaus und ein großes Lob und eine schöne Schleife. Ihre altersentsprechende Bewertung war ein tolles " v v " .

Ahyoka holte sich einen grandiosen 3.Platz im " Babyring " unter 13 Kandidaten  und der Richter gab ihr ein " v v " und einen tollen Pokal mit auf den weiteren Weg .

                            Wir sind alle sehr zufrieden mit unseren " Langnasen " .

30.10.2013        Am Sonntag ,den 03.11. , sind wir in Niederwinklung auf der                                                Hundeausstellung mit großem Collie-Ring.

                        Uns begleiten dabei unsere Angel sowie ihre Töchter  Ayana und Ahyoka .                           Interessenten der kleinen Maus könnten sie dort live und in Farbe                                         begutachten . (lach )

                        Das wird eine richige Familie-Zusammenführung ,denn Papa Amani und                               Angels Cousine Hexe werden ebenfalls antreten.

                        Auf Besuch freuen sich sämtliche Mitglieder der Navajo-                                                                        Mountains-Familie .

19.10.2013      Unser lieber kleiner Acoma ist heute nun auch ausgezogen. Er wird nun das                         Leben von Frank und seiner Familie gehörig auf den Kopf stellen.

                      Wir wünschen unserem kleinen Schmuser nur das Beste und ein erfülltes                               langes Leben im Kreise dieser Familie.

                      "  Du wirst immer ein Platz in unserem Herzen haben Acoma ! "

12.10.2013     Unser Acoma hat heute nun eine Familie in sein kleines                                                      Hundeherz schließen dürfen. Er zieht nächsten Sonntag in Richtung                                      Ellwangen  .

                    Dann ist nur noch ein kleines Mädel zu haben, Ahyoka , die wird                                hoffentlich auch ganz schnell ihre Familie finden.

                    Wahnsinn !  Grad gestern las ich noch die Eintragungen von den                                       Vorbereitungen auf die Hochzeitsreise ,die Ankunft der Testergebnisse ,                               achte an die Geburt und die aufregende und auch anstrengende Zeit der                               Welpen-Aufzucht.   Und nun - ist alles schon wieder Vergangenheit .                   

04.10.2013              Ayana´s  eigene Seite ist heute online gegangen .

02.10.2013           Gestern hat uns nun Ayasha ( indian.für "die Kleine " ) , unsere wilde                                  kleine Hummel ,verlassen. Sie wird von nun an das Leben von Jürgen                                    und seiner Familie gehörig auf den Kopf stellen .                                                                                                           (lach) .

                             Wir danken ihnen für diesen tollen Platz und wünschen ihnen viel Spass                                mit ihr.

                                         " Pass auf dich auf Yasha ! ""

20.09.2013             Heute ist nun der letzte blaue Indi ausgezogen.                                                                  Alashanee ( indian. : sie spielt immer )                                                                           durfte ,nachdem sie ganz kurz wieder frei war , heute , nach nur 2                                       Tagen , nun mit ihrem Frauchen in ihr neues wunderbares Hunde-Idyll                                  reisen. Sie lebt dort im Stammrudel einer Hundepension und wird sich                                  ganz sicher "pudelwohl " fühlen. Auch sie bekam einen anderen                                            Rufnamen verpaßt . Sie heißt nun " Merle ".                                                                       

                                "Für mich wirst immer meine " Shanee " bleiben .                                                             Leb wohl und pass auf dich auf Süße ! "

 

                              So ganz langsam wirds leer im Indianer-Dorf. Muß mich erst wieder                                    dran gewöhnen. ( seufz )

14.09.2013               Anadadarko ,mein schöner großer Indianer, ist nun heute auch                                         ausgezogen .Es ist mir sehr schwergefallen ,ihn loszulassen.

                               Er wohnt nun mit Carina und Andy im beschaulichen Österreich.

                               Ich wünsche meinem " Zauberer " ein langes und erfülltes                                                    Hundeleben und der ganzen Familie alles Gute für den                                                        gemeinsamen Weg.

                                                " Pass auf dich auf ,mein Großer !                                                                              Wir werden dich nie im Leben vergessen ! "

08.09.2013                    Heute ist  Aponi ,unser 2. kleiner Indianer ausgezogen. Sie lebt                                           von nun an bei einer netten Familie in Pforzheim .

                                    Wir wünschen ihr ein schönes und langes Hundeleben und der                                             Familie viel Spaß mit der süßen Hexe.

​                                    " Aponi, wir werden dich nie vergessen ! "

02.09.2013                Gestern ist nun der erste Indianer-Bub ausgezogen.  Es ist heute                                         ungewohnt still in der Truppe.

                                 Akando wohnt nun bei einer kleinen Familie in Mannheim.

                                 Es geht im dort sehr gut. Die ersten Fotos sind schon da.

                                 Wir wünschen unserem " Füchslein " von Herzen  -                                                        alles Liebe und ein langes Leben und den Dreien viel                                                    Spaß mit ihm.

08.08.2013          Nun suchen nur noch 3 kleine Indis  ab dem 31.08. ein neues Zuhause.

30.07.2013          Unsere liebe

                          kleine Aponi ( indianische Bedeutung für Schmetterling )                                                        hat heute ihren Platz für´s Leben gefunden.

                         Sie wohnt ab Schulbeginn  in Pforzheim .                                                                        Wir wünschen uns und der neuen Familie ,dass sie mit unserer Aponi viele                            viele Jahre glücklich sind.

28.07.2013         Das zweite Indianer´le hat sein neues Zuhause gefunden. Unser                                               Akando   - indian. für Angriff aus dem Hinterhalt ( kann ja nur auf´s Herz       bedeuten) darf nach  Mannheim.    

                        Wir freuen uns sehr für alle !!

25.07.2013       Wieder eine nette Familie für meine Indis gefunden. Mal sehen,wer ihr Herz                          erobert.

                        NEUE FOTOS  vom 25.07.13      ( siehe Welpentagebuch )

                        Die erste Hürde ist geschafft : Die Kleinen fressen aus dem Welpen-Napf.

                                                    

27.06.2013

Heute haben unsere  " bunten Bändchen " nun ihre Namen bekommen .                             Sie wurden mit viel Liebe ausgesucht und begleiten ihre stolzen Träger hoffentlich bis ins hohe Alter . ( schmunzel )                                                                                                Kann mir noch gar nicht vorstellen ,das meine Minis mal alt sein werden .

26.06.2013             Baby´s !!!!!!!

Heute morgen ab halb 8 sind nun unsere 9 wilden kleinen Indianer über uns hergefallen . Angel und ich sind total erledigt aber auch irre glücklich . Mutter und Welpen sind wohlauf .   Mehr auf  " Wurfplanung " .  ( wird morgen in " Welpen " geändert ) .

21.06.2013

 

Heute ist das Welpentagebuch online gegangen und wird nun täglich aktualisiert. Viel Spaß beim Lesen.

20.06.2013  

 

Nur noch 9 Tage bis zum Termin . Wir sind alle sehr gespannt. Leider macht uns die Hitze sehr zu schaffen .  Morgen abend kommt meine große Tochter vom Schulausflug zurück und dann werde ich sie bitten,mir beim Einrichten des " Wurf - bzw. Welpentagebuches " zu helfen. Ich habe schon fleißig mitgeschrieben.   

 Leider begegnete ich dieser netten Idee erst vor einigen Tagen im Internet und deshalb beginnt meinTagebuch auch erst mit dem          " Countdown " .           ( lach )      

29.05.2013

 

 

Angel wartet auf ihren Nachwuchs und bemuttert zwischenzeitlich alles , was sie zwischen die Pfoten bekommt.

 23.05.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   30.04.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

   19.04.2013 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   04.04.2013

 

 

 

 

 

 

     21.03.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    15.02.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

08.02.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.10.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.09.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

07.08.2012

 

 

 

 

 

 

 

29.07.2012

 

 

 

 

 

22.07.2012

 

 

 

 

 

15.07.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

21.06.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.06.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29.04.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es hat geklappt !!

Angel scheint aufgenommen zu haben und ist                                            " guter Hoffnung ".

Sie zeigt seit heute schöne pinke Zitzen und bestätigt damit die Trächtigkeit. Ihr Verhalten ist ja schon seit dem 3.Tag ganz anders.Sie schläft viel und ist wesentlich ruhiger als vorher - eben ganz Mama . ( lach )

Wir freuen uns sehr !

 Wir haben unsere erste Hochzeitsreise gut hinter uns   gebracht . Alles hat sehr gut geklappt.

Nun müssen wir etwas Geduld haben und mit etwas Glück ,

erwarten wir um den 30.Juni  

  wunderschöne typvolle Welpen in den Farben Blue-merle und tricolor .

 Wir haben eine gute und eine weniger gute Nachricht.

Zuerst die Gute  :   Ich gehe mit Angel am 29.04. für 3 Tage auf                         Hochzeitsreise.        Juchuu !!

Jetzt heißt es Daumen drücken !

 

Jetzt die weniger gute Nachricht :         Durch ihre frühzeitige Hitze ist uns leider die Teilnahme in Neuler unmöglich.

 Sie würde sonst jedem Bengel den Kopf verdrehen u.deren Besitzer den Selbigen uns abreißen. ( Lach )

 Es ist sehr schade,denn wir haben Angels Mama Baroness zu Besuch erwartet und auch wieder mit dem ganz großen Pokal geliebäugelt.  Na ja - träumen darf man ja !

So sehr wir uns auch auf unsere ersten Welpen freuen ,hoffen wir doch , Angels nächste Läufigkeit wartet bis nach der Schau in Neuler am 28.04.13  .

Danach kann´s theoretisch auf Hochzeitsreise gehen .

 Juchuuu !!   Heute bekamen wir nun endlich die letzten Testergebnisse für Angel´s Zuchtauglichkeit.

             HD   A

             ED   0

 Wir freuen uns rießig und sind sehr stolz auf unsere Maus.

Heute gab es wieder ein positives Bluttest-Ergebnis für uns.

           D-Lokus ( Dilution,Fellfarbverdünnung ) - Genotyp D / D

Dieser Test wird nur für die blauen Hunde gefordert und zeigt an,daß Angel kein Anlageträger des Farbverdünnungsallels Dilution ist und an ihre Nachkommen nur das Wildtypallel ( D ),nicht aber das Verdünnungsallel ( d ) weitergibt.

               Super !

Seit einer Woche sind nun unsere Blutwerte in Bearbeitung und heute kam die  1.tolle    Zwischenbilanz.

                     MDR 1   + / +                      Wow  ! !   

 

Die Ergebnisse für CEA , PKD und der Gentest für die blauen Hunde sind noch unterwegs .

 Juchuu ! Seit heute sind wir nun offiziell beim URCI eingetragener Züchter für            American Collies.

  Jetzt brauchen wir nur noch Angels Testergebnisse und dann hauchen wir

                        den " American Collies of Navajo Mountains "          

  neues Leben ein.

Besuch der Ausstellung in Ellwangen/Neuenheim. Sie bekam den Titel Landes-Sieger-Baden Württemberg und belegte den 3. Platz in der Kategorie Junghund mit der tollen Wertung V1. Sie hätte ganz sicher noch Platz 2 erreichen können, doch leider meldete sich zum Schluss ihr Lampenfieber. Wir werden daran arbeiten und sind ganz zuversichtlich.

Oh je. Angel ist das erste mal läufig. Eine neue Herausforderung für uns steht an. Unsere Shi-Tzu`s Bobby und Balou finden es toll, obwohl sie kastriert sind.

Unser Titel : Internationales-Jüngsten-Championat  ist nun erreicht. Glückwunsch liebe Angel. Wir sind so stolz auf unsere Süße.

Wir sind dem MRC beigetreten.

Wieder eine Ausstellung für Angel und mich. Diesmal in Sinsheim. Sie startete noch in der Jüngstenklasse und bekam wieder ein "vielversprechend". Ihr heutiger Titel: Jubileums-Sieger 2012

Joe und Angel besuchen ab Juli die Junghundausbildung.

Angel besuchte die Konrad-Biesalskischule in Wört für Körperbehinderte Kinder und Jugendliche. Sie machte ihre Sache hervorragend und die Kids waren allesamt hin und weg von ihr. Sie hat das Zeug, für einen guten "Therapiehund". Wir wurden gleich für das nächste Jahr wieder eingeladen.

Ausstellung in Memmingen. Angel absolvierte wieder mit einem "vielversprechend" und verließ die Ausstellung als Jüngstensieger Allgäu.

Unsere erste Ausstellung in Neuler/Ellwangen. Unglaublich- erst 6 Monate alt und schon schönster Hütehund und sogar schönster Hund des Tages   

" Best in Show "

Sie erhielt die Bewertung "vielversprechend".

Wir sind sehr stolz auf unsere Kleine.

Joe besuchte heute mit Angel zum ersten mal die Welpenstunde. Sie war noch etwas zurückhaltend. Da es aber beiden viel Spaß gemacht hat, werden sie ab jetzt jede Woche gehen.

Heute konnten wir endlich, nach 9 endlosen Wochen Wartezeit, unseren blauen Engel, Angel in Blue, bei Sigrun Drechsel in Münnerstadt abholen. Wir sind überglücklich mit unserer kleinen Prinzessin.


powered by Beepworld